Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

17.03.2019 – 15:01

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Reken - Schamverletzer flüchtet

Reken (ots)

Ein Unbekannter hat sich am Freitag in Maria Veen in schamverletzender Weise gezeigt. Gegen 21.45 Uhr war der Bewohner eines Hauses am Birkhuhnweg darauf aufmerksam geworden, dass ein Mann vor seiner Terrassentür stand und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Täter flüchtete in ein angrenzendes Waldstück. Beschreibung: circa 1,75 Meter groß, normale Statur, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer schwarzen Sturmhaube, einer grauen Jogginghose, einem hellen T-Shirt und weißen Schuhen. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken