Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.03.2019 – 11:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Verdächtige werfen mit Steinen

Gronau (ots)

Am Donnerstag beobachteten zwei Zeuginnen zwei Männer, die sich gegen 20.45 Uhr auf der Neustraße an der Eingangstür einer Bäckereifiliale zu schaffen machten. Als die Verdächtigen die Zeuginnen bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab, bewarfen die Zeuginnen mit Steinen (ohne diese zu treffen) und flüchteten in Richtung Enscheder Straße. An der Eingangstür wurden Hebelmarken festgestellt.

Täterbeschreibungen:

1. Ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Statur, schwarze Haare, dunkle Kleidung, ungepflegte Erscheinung.

2. Ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, dunkle Kleidung

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken