Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

28.01.2019 – 11:35

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen - "Falscher Polizeibeamter" ruft weiter an

Velen (ots)

Sie versuchen es immer mit der gleichen Masche: Betrüger haben sich am Sonntagabend in mehreren Fällen im Raum Velen telefonisch als Polizeibeamte ausgegeben. Sie tischten den Betroffenen die frei erfundene Geschichte von den angeblichen Einbrüchen in ihrem Umfeld auf - stets mit dem Ziel, etwas über die Besitzverhältnisse der Angerufenen herauszufinden. Darauf ließen sich diese sich glücklicherweise nicht ein: Sie durchschauten die kriminelle Absicht und legten auf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung