Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

09.01.2019 – 16:06

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Nach Alleinunfall schwerverletzt

Schöppingen (ots)

Schwer verletzt wurde am Mittwochmorgen ein 26-jähriger Autofahrer aus Rosendahl bei einem Verkehrsunfall auf der Vechtrestraße in Schöppingen Eggerode.

Der Rosendahler befuhr die Kreisstraße 62 aus Richtung Rosendahl kommend und kam mit seinem Auto nach ersten Erkenntnissen aufgrund glatter Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve ins Rutschen.

In der weiteren Folge drehte sich das Auto und prallte gegen einen Baum. Der 26-Jährige erlitt hierbei schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken