Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Zweirad übersehen

Borken (ots) - Leichte Verletzungen haben der 16 Jahre alte Fahrer eines Kleinkraftrades und seine 15-jährige Sozia am Freitag bei einem Unfall in Borken erlitten. Sie befuhren gegen 16.25 Uhr die Straße Am Boltenhof in Richtung Mönkenstiege, als ein 55-jähriger Borkener mit seinem Pkw nach links in ein Parkhaus einbog und dabei das entgegenkommende Zweirad übersah. Der Sachschaden liegt bei circa 3.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: