Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

08.06.2018 – 11:54

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unter Drogeneinfluss gefahren

Bocholt (ots)

Die Anzeichen waren eindeutig: Einen guten Grund hatte das nervöse Verhalten eines Autofahrers, der am Donnerstag in Bocholt in eine Verkehrskontrolle geraten war - der 40-Jährige hatte sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer gesetzt. Polizeibeamte hatten ihn gegen 23.30 Uhr auf der Straße "Im Königsesch" angehalten. Ein Drogenvortest fiel positiv aus, die Beamten baten den Bocholter zur Blutprobe auf die Polizeiwache und fertigten eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken