Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

07.06.2018 – 11:56

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Schüler schöpft Verdacht

Gronau (ots)

Das kam ihm doch verdächtig vor: Einem aufmerksamen Schüler war gegen 14.50 Uhr am Mittwoch in Gronau eine Person aufgefallen, die offenbar einen Metallzaun an einem Grundstück an der Ochtruper Straße hochgebogen hatte. Im Gebüsch dahinter lag ein Hochdruckreiniger zum Abtransport bereit. Der Schüler verständigte mit seinem Handy die Polizei. Die Beamten konnten den Mann, einen 22-jährigen Gronauer, noch auf dem Gelände antreffen, etwas später auch einen mutmaßlichen Mittäter, ein 20-jähriger Gronauer. Beide bestritten die Tat. Die Ermittlungen laufen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken