Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

28.11.2019 – 15:46

Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsunfallflucht in Gütersloh geklärt

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) - Am Mittwochnachmittag (27.11., 15.15 Uhr) versuchte eine 20-jährige Rietbergerin mit einem Nissan auf der Straße Unter den Ulmen in den fließenden Verkehr einzufahren und dabei zu wenden. Eine Autofahrerin näherte sich mit einem Mercedes auf der Straße Unter den Ulmen und hielt zunächst an, um der Nissan-Fahrerin das Wenden zu ermöglichen. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es anschließend zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Die Mercedes-Fahrerin entfernte sich vom Unfallort ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Die 20-jährige Unfallbeteiligte notierte sich das Kennzeichen des Mercedes, so dass die eingeleiteten Ermittlungen zu einer 79-jährigen Gütersloherin führten.

Gegen die Mercedes-Fahrerin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh