Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

26.11.2019 – 11:34

Polizei Gütersloh

POL-GT: Alleinunfall - Eine Schwerverletzte

Gütersloh (ots)

Herzebrock-Clarholz (MK) - Am Montagabend (25.11., 23.10 Uhr) ereignete sich auf der Oelder Straße in Herzebrock ein Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde.

Eine 21-jährige Oelderin befuhr mit einem VW Polo die Oelder Straße in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie circa 800 Meter nach dem Ortausgang Möhler nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich anschließend und blieb im Straßengraben, auf der Fahrzeugseite liegen.

Bei dem Alleinunfall wurde die 21-jährige Fahrerin schwer verletzt und durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

Der VW Polo wurde stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh