PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

20.09.2019 – 12:59

Polizei Gütersloh

POL-GT: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - Kein Personen- und Gebäudeschaden

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) - Am Donnerstagabend (19.09., 18.03 Uhr) kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Herzebrocker Straße/ B61 zu einem Brand einer Ölheizung.

Der Brand an der Heizungsanlage entstand im Keller. Hierbei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die eingesetzte Feuerwehr konnte die Heizungsanlage abschalten und anschließend das Haus belüften.

Es entstand kein Personen- und Gebäudeschaden. Lediglich die Heizungsanlage wurde beschädigt.

Für den Zeitraum des Einsatzes am Brandort musste die B61 in Fahrtrichtung Bielefeld gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh