Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

22.07.2019 – 11:01

Polizei Gütersloh

POL-GT: Neubau der Feuerwache - Diebe auf frischer Tat ertappt

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Am frühen Sonntagmorgen (21.07., 00.40 Uhr) meldeten Zeugen verdächtige Personen auf der Baustelle der Feuerwache an der Friedrich-Ebert Straße. Anschließend beobachteten sie, dass die Personen mit einem Transporter in Richtung Moltkestraße davon fuhren. Durch die Polizei konnte der Transporter, besetzt mit zwei Personen, auf der Moltkestraße angehalten werden. Beide Männer waren merkbar alkoholisiert. Auf der Ladefläche befanden sich unter anderem einige Kabel. Dabei handelte es sich um Diebesgut von der Baustelle.

Am Tatort konnte festgestellt werden, dass durch die Täter ein Bauzaun an der Zufahrt zur Vennstraße geöffnet wurde.

Dem Fahrer, ein 40-jähriger Mann aus Bad Salzuflen, wurde aufgrund der Trunkenheitsfahrt eine Blutprobe entnommen. Bei dem Beifahrer handelte es sich um einen 31-jährigen Polen.

Da die Eigentumsverhältnisse des Transporters und der sich darin befindliche, diverse Werkzeuge vor Ort nicht abschließend geklärt werden konnten, wurde der Transporter samt Inhalt sichergestellt.

Fahrer und Beifahrer wurden zur Identitätsfeststellung vorläufig festgenommen. Anschließend wurden sie entlassen.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh