Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

16.12.2018 – 16:54

Polizei Gütersloh

POL-GT: Witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Gütersloh (ots)

Gütersloh - (AG)- Aufgrund der einsetzenden Schneefälle wurden im Kreis Gütersloh in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr von der Polizei 17 witterungsbedingte Verkehrsunfälle aufgenommen. Bei einem Unfall auf dem Frankfurter Weg in Versmold-Bockhorst stießen zwei Pkw im Begegnungsverkehr zusammen. Beide Fahrzeugführer, 59 bzw. 25 Jahre alt, wurden leicht verletzt. Auf der Sender Straße in Verl kam eine 34 jährige Pkw-Fahrerin aufgrund der Schneeglätte von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit ihrem Pkw und landete schließlich mit leichten Verletzungen im Straßengraben. In allen weiteren Fällen verliefen die Unfälle glimpflich ab, so dass es bei Blechschäden blieb. Im Kreisgebiet verteilten sich die Unfälle wie folgt: je drei Unfälle in Gütersloh und Herzebrock-Clarholz, je zwei in Rietberg und Verl und jeweils einen Unfall in Rheda-Wiedenbrück, Schloß Holte und Langenberg.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh