Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall auf der Stromberger Straße - zwei Verletzte

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (FK) - Auf der Stromberger Straße ist es am Mittwochmorgen (05.12., 06.15 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem zwei Männer verletzt wurden.

Ein 18-jähriger Nissan-Fahrer befuhr die Stromberger Straße in Richtung St. Vit. Innerhalb einer leichten Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache von seiner Fahrbahn ab. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 50-jährigen Wadersloher, welcher die Stromberger Straße mit seinem Ford in Richtung Rheda-Wiedenbrück befuhr. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der 50-Jährige schwer und der 18-Jährige leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es rund um die Unfallstelle zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: