Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

27.04.2018 – 11:36

Polizei Gütersloh

POL-GT: Vandalen an Hochwasserrückhaltebecken aktiv - Zeugen gesucht

Gütersloh (ots)

Werther (FK) - Am vergangenen Wochenende (21.04. - 22.04.) haben bislang unbekannte Täter etliche Betonteile und Treppenstufen des noch nicht fertiggestellten Hochwasserrückhaltebeckens des Teutoburger Waldweges in Werther beschädigt.

Etliche Betonteile und Treppenstufen wurden mit Farbe beschmiert. Zudem wurde eine Feuerstelle errichtet. Die Vandalen hinterließen Glasscherben und Verpackungsreste.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an der Örtlichkeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh