Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

21.03.2007 – 12:59

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Holm: Rennradfahrer gestürzt

    Holm (ots)

Am gestrigen Tag, gegen 15:50 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Rennrad die L 261 auf der Fahrbahn in Richtung Hetlingen. Vor ihm fuhr ein 37-jähriger Mann, ebenfalls auf seinem Rad, die Straße.

Im Bereich der Rechtskurve stürzte der 62 Jährige, der keinen Fahrradhelm trug, aus nicht geklärter Ursache auf die Fahrbahn.

Der Hamburger kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.

Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung