Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Graffiti-Serie aufgeklärt

    Pinneberg (ots) - Seit Anfang Januar 2007 kam es zu einer Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti im Stadtgebiet Uetersen.

Die Täter beschmierten mit den Tags WWS, ASS und ISHI unter anderem Hausfassaden von Wohn- und Geschäftshäusern sowie von Schulen.

Die umfangreichen Ermittlungen führten zu dem Ergreifen von zwei Jugendlichen im Alter von 14 und 16 Jahren.

Beide waren bei der ersten Vernehmung geständig. Bei Durchsuchungen im elterlichen Wohnhaus konnten diverse Beweismittel wie Zeichnungen, Spraydose und Eddingstifte sichergestellt werden.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden entlassen und den Erziehungsberechtigten übergeben.

Bisher liegen um die fünfzig Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung mit einem Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro vor.Die Jugendlichen müssen sich nun für ihr Handeln verantworten.

Weitere Geschädigte, die bisher noch keine Anzeige erstattet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetersen unter 04122-70530 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: