Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Moorrege: Versuchte Wohnungseinbrüche

    Pinneberg (ots) - Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu insgesamt zwei versuchten Einbrüchen in der Straße Mühlenweg.

Von den Tätern fehlt bisher jede Spur. Ein Bewohner wurde in der Nacht gegen 02:30 Uhr von Geräuschen wach und schaltete sofort Licht ein, bemerkte jedoch nichts. Die Täter sahen vermutlich auf Grund der Wachsamkeit des Bewohners von ihrem Vorhaben ab.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: