Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Täter durch Alarmanlage gestört

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Tag gegen 00:00 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Firma in der Bahnstraße ein und lösten hierdurch einen akustischen Alarm aus, welcher sie flüchten und von einem weiteren Vorhaben abringen ließ.

Die Einbrecher entwendeten kein Stehlgut. Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt, wer hat zur oben genannten Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen von Personen oder Fahrzeugen gemacht?

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: