Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Pkw im Straßengraben

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Abend gegen 23:40 Uhr meldete ein Zeuge, dass in Seth an dem Abzweiger nach Oering ein Auto in den Graben gerutscht sei.

Am Oeringer Weg/Hamburger Straße konnten die Kollegen einen Mercedes im Straßengraben feststellen. Der Anrufer sowie der 73jähriger Fahrer aus Oering waren ebenfalls vor Ort.

Bei dem Fahrer war deutlicher Atemalkoholgeruch wahrnehmbar, ein Atemalkoholtest war von dem Mercedesfahrer nicht durchführbar.

Der 73 Jährige haderte mit seinem Schicksal, war renitent und musste daran gehindert werden, sich einer angeordneten Blutprobenentnahme zu entziehen.

Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt, verletzt wurde niemand.

Gegen den 73 Jährigen wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: