Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Kaffeegeschäft

    Norderstedt (ots) - Unbekannte sind gestern Abend, um 22.39 Uhr, in ein Geschäft am Schmuggelstieg eingebrochen. Anwohner hatten Scheibenklirren gehört und anschließend beobachtet, wie zwei Männer aus dem Laden einen LCD-Fernseher sowie vier Kaffeemaschinen entwendeten. Die beiden Männer flüchteten zu Fuß in Richtung der Straße "Am Tarpenufer" und konnten trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei unerkannt entkommen. Die beiden Einbrecher wurden wie folgt beschrieben:

1.Person: männlich, ca. 1,85 Meter groß; südländisch; gruaer Pullover, dunkle Hose; Basecap - dieser Mann trug den Fernseher

2. Person: 1,75 Meter groß; südländisch; helle Hose, heller Pullover; grünes Basecap

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die beschriebenen Personen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: