Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heidmühlen - Feuer in Werkstattgebäude

    Heidmühlen (ots) - Gestern Abend, um 17.49 Uhr, kam es in Heidmühlen, Wahlstedter Straße, zu einem Feuer in einem Werkstattgebäude. Vermutlich durch Überhitzung eines Ofenrohres wurde die angrenzende Bretterwand in Brand gesetzt. Das Feuer konnte jedoch schnell von der Freiwilligen Feuerwehr Heidmühlen gelöscht werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: