Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Imbiss

    Norderstedt (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bislang unbekannte Täter in einen Imbiss in Norderstedt, Buckhörner Moor ein. Sie warfen die Scheibe einer Tür ein und gelangten so in das Innere der Gaststätte. Dort brachen sie einen Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Die Einbrecher hebelten außerdem die Kasse und einen Sparclub-Kasten auf. Die Höhe des entwendeten Gutes dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Auf ihrem Beutezug nahmen die Diebe dann noch zehn Flaschen mit alkoholischen Getränken mit. Anschließend entkamen sie unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 01.00 Uhr - 09.40 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Stehlgutes nimmt die Kripo Norderstedt unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: