Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/ Kreis Stormarn - Sexualdelikt

    Tangstedt (ots) - Am 10.10.05, gegen 20.15 Uhr, wurde eine Fahrradfahrerin, eine 20-jährige Frau aus Hamburg, in Tangstedt-Wulksfelde, Wulksfelder Damm, von einem Fußgänger gestoppt und gewaltsam auf eine Wiese gezogen.

Dort kam es zu sexuellen Handlungen gegen den Willen der Frau. Der Täter flüchtete nach seiner Tat in Richtung Tangstedt.

Der Tatort befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Stadtteil Duvenstedt. Der Wulksfelder Damm ist die Verlängerung der dortigen Straße "Lohe".

Der Täter kann derzeit wie folgt beschrieben werden:

Ca. 30-35 Jahre alt, muskulöse Statur, hochdeutsche Sprache.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die oben beschriebene Person geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Norderstedt unter Tel.: 040-52806-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: