Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

09.10.2005 – 12:37

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg/Klein Rönnau - Entwendeter Pkw wieder aufgefunden - Zeugenaufruf

    Bad Segeberg/Klein Rönnau (ots)

Entwendeter Pkw wieder aufgefunden - Zeugenaufruf:

    In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde von einem Parkplatz vor einem Wohnhaus in der Eutiner Straße ein roter Pkw VW Passat Variant entwendet.

    Der VW Passat konnte schon kurz darauf (Samstagnachmittag) in einem Waldweg Nähe Stipsdorfer Weg, Gemarkung Klein Rönnau, wieder aufgefunden werden - allerdings ohne Räder!

    Wer zu dem Pkw-Diebstahl, den möglichen Tätern oder sonstige Hinweise geben kann bzw. gerade in der Nähe des Auffindeortes verdächtige Beobachtungen machen konnte, melde sich bitte bei der Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/8840, oder der örtlichen Polizeidienststelle.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg