FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Trunkenheitsfahrt

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Verkehrsunfall mit Trunkenheit:

    Am Samstagmorgen, gegen 10.15 Uhr, war ein Pkw auf dem Großparkplatz eines Warenhauses vermutlich aufgrund nicht angezogener Handbremse gegen einen anderen Pkw gerollt.

    Als der Fahrer zu seinem Pkw zurückkehrte, fuhr er seinen Pkw zurück in die Parklücke.

    Dies hätte der 60-jährige allerdings unterlassen sollen, denn die eintreffenden Polizeibeamten stellten bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest.

    Nach freiwillig "gepusteten" 0,94 Promille folgte eine Blutprobenentnahme. Der Führerschein wurde allerdings erstmal belassen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: