Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

13.09.2005 – 08:59

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Itzstedt - Trunkenheitsfahrt

    Itzstedt (ots)

Die Polizei hat gestern Abend, um 21.50 Uhr, in Itzstedt, Fasanenweg, einen 57-jährigen PKW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand, eine Überprüfung seines Atemalkohols ergab einen Wert von 1,58 Promille. Dem aus der Nähe von Henstedt-Ulzburg stammenden Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung