Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: PKW-Aufbrüche in Seth

Seth (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, vemutlich in der Zeit zwischen 00.00 Uhr und 02.00 Uhr sind in Seth zahlreiche PKW aufgebrochen worden. Die Fahrzeuge waren im Bereich Lehmkuhlenring und Hamburger Straße abgestellt. Die Täter schlugen unter anderem die Scheiben ein und entwendeten aus den Fahrzeugen Bargeld, Autoradios und Lautsprecher. Bis jetzt wurden insgesamt 14 Strafanzeigen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, verdächtige Beobachtungen der Polizei in Itzstedt unter Tel.: 04535-0 oder der Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 mitzuteilen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: