Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Kaltenkirchen (ots) - Heute Morgen, um 07.15 Uhr, kam es in Kaltenkirchen, Holstenstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Mann aus Kaltenkirchen leicht verletzt wurde. Ein 64-jähriger Mann war mit seinem PKW Mercedes von seinem Grundstück gefahren und hatte den herannahenden Radfahrer übersehen.

Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der 64-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins war. Auf den Mann kommt jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: