Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: PKW-Dieb nach Tankbetrug festgenommen

Henstedt-Ulzburg (ots) - Die Polizei hat am Sonntag Abend einen 33-jährigen Autodieb in Kaltenkirchen festgenommen. Der Mann hatte gegen 18.15 Uhr in Henstedt-Ulzburg einen PKW Opel entwendet. Kurze Zeit später, gegen 18.35 Uhr, betankte er diesen Wagen an einer Tankstelle und fuhr davon, ohne zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den Mann aus Polen in Kaltenkirchen in dem gestohlenen Fahrzeug festnehmen. Der Mann wird heute dem Haftrichter vorgeführt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: