Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

    Bad Segeberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am 01.12.04, um 18.00 Uhr ist in Bad Segeberg, An der Trave/ Glindenberg ein 12-jähriges Kind leicht verletzt worden. Der Junge war auf dem Radweg, ohne Licht, auf der Straße An der Trave, in Richtung Hamburger Straße unterwegs. Eine 41-jährige Bad Segebergerin befuhr mit ihrem PKW Smart die Straße An der Trave. Sie wollte in die Straße Glindenberg abbiegen und übersah dabei das Kind. Das Kind wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: