Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Einbrüche in Bad Segeberg und Struvenhütten

    Bad Segeberg (ots) - Struvenhütten - Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag drangen bislang unbekannte Täter in das Sportlerheim in Struvenhütten ein.

    Über ein aufgehebeltes rückwärtiges Fenster gelangten die Einbrecher in das Objekt.

    Nach bisherigem Ermittlungsstand erlangten die Diebe eine kleine Bargeldsumme und eine Stereoanlage als Beute.

    Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Bad Segeberg - Ein Autohaus am Asternweg war gestern spät Abend gegen 23.30 Uhr Ziel von Einbrechern.

    Die Täter gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in das Firmeninnere. Entwendet wurden ein kleinerer Tresor mit Scheckvordrucken und ein PC. Zeugen konnten noch beobachten, dass zwei Personen mit einem roten Pkw Audi 80 in Richtung Innenstadt flüchteten.

    Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/8840, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: