Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Festnahme nach Einbruchdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) -

    Bad Segeberg - Festnahme nach Einbruchdiebstahl:

    In der Nacht zum Donnerstag konnte ein 18-jähriger Bad Segeberger festgenommen werden, der zuvor die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Bahnhofstraße eingeschlagen hatte.

    Aufgrund eines Zeugenanrufes und einer guten Täterbeschreibung konnte der Tatverdächtige im Rahmen der sofortigen Fahndung noch in Tatortnähe gestellt und festgenommen werden.

    Es konnte eine Handyattrappe sichergestellt werden, die offensichtlich aus dem oben genannten Geschäft stammte.

    Da der Täter deutlich alkoholisiert war, verbrachte er zur Verhinderung weiterer Straftaten den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam und wurde nach Ausnüchterung wieder entlassen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: