Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

22.08.2003 – 13:19

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - "Blitzeinbruch"

    Bad Segeberg (ots)

Bad Segeberg -"Blitzeinbruch":

    In den frühen Morgenstunden verschafften sich derzeit unbekannte Täter mit Hilfe eines Fahrzeuges Zutritt zu einem Geschäft in der Hamburger Straße.

    Mit dem Heck eines zwischenzeitlich als gestohlen gemeldeten Pkw BMW fuhren die Täter in den rückwärtigen Eingang des Geschäftes. Dabei wurde das dort befindliche Rolltor im unteren Bereich quasi weggesprengt, die Türen herausgerissen und der innen befindliche Tresen verschoben.

    Nach ersten Erkenntnissen wurden Handys, Digitalkameras und Latops entwendet. Es wird zur Zeit von einem Gesamtschaden in Höhe von 15 000 Euro ausgegangen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon:04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung