Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 22.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glasscheiben bei Verbrauchermärkten, Tankstelle und Kiosk beschädigt ++ Carportbrand ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

13.08.2003 – 15:01

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schlamsdorf - Feuer in einer Scheune

    Bad Segeberg (ots)

    Schlamersdorf - Feuer in einer Scheune :

    Am Dienstagabend ist vermutlich ausgehend von einer Mülltonne mit Stroh und Holz ein Feuer in einer großen Scheune ausgebrochen. Durch frühzeitige Meldung konnten nach Großalarm die Wehren des Amtes Wensin ein Übergriff der Flammen auf die Seitenwände und den Dachbereich verhindern.

    Da das gesamte Anwesen zurzeit unbewohnt ist, sind keine Menschen oder Tiere in Gefahr gewesen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15 000 Euro.

    Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinsichtlich der Brandursache ist eine Brandstiftung nicht auszuschließen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon:04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung