PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

12.03.2019 – 14:15

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg, Rosenstraße / Polizei erbittet Hinweise nach Körperverletzung vor Diskothek

Bad SegebergBad Segeberg (ots)

Am Samstag, den 09.03.19, kam es in Bad Segeberg zu einer Körperverletzung vor einer Diskothek in der Rosenstraße. Gegen 04.15 Uhr wurde ein 19-Jähriger aus dem Kreis Segeberg von einer 5 bis 7-köpfigen Gruppe geschlagen und getreten. Hierbei erlitt der junge Mann Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Auslöser soll eine verbale Auseinandersetzung gewesen sein. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, zwischen 17 und 20 Jahre alt, arabisches Erscheinungsbild (möglicherweise syrisch). Einer der Täter trug einen gelben Pullover. Vor Eintreffen der Polizei flüchteten sie in Richtung ZOB. Eine Fahndung nach ihnen verlief erfolglos. Die Polizei Bad Segeberg bittet unter 04551-8840 um Hinweise. Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Tätern machen?

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg