Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

22.02.2019 – 13:14

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Mehrere Kelleraufbrüche, Zeugen gesucht

Bad Segeberg (ots)

In der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag ist es in Pinneberg zu mehreren Kelleraufbrüchen in einem Mehrfamilienhaus gekommen.

In der Zeit von 14:00 Uhr (Mittwoch) bis 07:20 Uhr (Donnerstag) brachen bislang unbekannte Täter mindestens acht Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus im Pinnaudamm 2 auf. Bei einem Kellerraum wurde ein Bolzenschneider aufgefunden und sichergestellt. Ob dieser als mögliches Tatwerkzeug und Spurenträger in Betracht kommt wird derzeit geprüft.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Wer in dem Umfeld verdächtige Personen gesehen hat oder sonstige sachdienliche Angaben zu den Aufbrüchen machen kann, wird gebeten, sich unter Tel.: 04101 / 202-0 mit der Polizei in Pinneberg in Verbindung zu setzen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bad Segeberg
Weitere Meldungen aus Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg