Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

06.02.2018 – 11:42

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Gemeinsame Einladung des Kreises Segeberg und der Polizeidirektion Bad Segeberg zur Preisverleihung der Aktion "Schon gecheckt! 2017"

Bad Segeberg (ots)

Die im Oktober 2017 gestartete Aktion rund um das Thema Fahrradsicherheit ist kurz vor Weihnachten erfolgreich abgeschlossen worden.

Näheres zum Hintergrund ist der Pressemitteilung vom 29. September 2017 zu entnehmen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3748543

Im Rahmen der Aktion wurden unter den Teilnehmern attraktive Preise verlost.

Die Kreisverwaltung Segeberg, die Kreisverkehrswacht Segeberg und die Polizeidirektion Bad Segeberg laden hiermit interessierte Medienvertreter zur anstehenden Preisverleihung ein.

Diese findet am Montag, den 12. Februar 2018, um 14:00 Uhr, in der Kreisverwaltung Segeberg im Sitzungssaal des Kreistages, Hamburger Straße 30 in Bad Segeberg, statt.

Wir bitten um Anmeldung unter pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de oder unter 04551 8842024.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung