Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-BO: Schlag gegen Drogenhändler in Bochum: Sieben Tatverdächtige festgenommen - 13 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bochum Nach intensiven ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

05.02.2018 – 15:50

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Durstige Diebe

Bad Segeberg (ots)

In dem Zeitraum von Mittwoch (31.01.2018), 18:00 Uhr, bis Freitag (02.02.2018), 13:30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in eine Diskothek in Bad Segeberg eingebrochen.

Die Täter verschafften sich über eine aufgebrochene Nebeneingangstür Zugang zu der Diskothek in der Rosenstraße. Aus der Diskothek entwendeten sie einige hochwertige Flaschen Alkohol und mehrere Paletten Energydrinks.

Da insbesondere der Abtransport des Stehlguts etwas aufwendiger gewesen sein dürfte, sucht die Polizei nach Zeugen die in dem Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter Tel. 04551 / 884-0 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg