Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Polizeidirektion Bad Segeberg - Einladung zum Pressegespräch

Bad Segeberg (ots) - Die Polizeidirektion Bad Segeberg lädt anlässlich der Vorstellung des diesjährigen Konzeptes zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität und der damit einhergehenden Gründung einer "Sonderkommission Wohnung" zu einem Pressegespräch ein.

Dieses wird vom Leiter des Führungsstabes der Polizeidirektion Bad Segeberg, Herrn Polizeidirektor Jan Lewering, dem Leiter der Kriminalinspektion Bad Segeberg, Herrn Polizeioberrat Ingo Minnerop, sowie der Leiterin der Kriminalpolizeistelle Pinneberg, Frau Kriminalrätin Sarah Lampe, begleitet. Darüber hinaus wird Polizeioberkommissar Jörg Mangelmann vom Sachgebiet Prävention der Polizeidirektion Bad Segeberg an dem Pressegespräch teilnehmen und den Medienvertretern für Fragen rund um das Thema Einbruchschutz zur Verfügung stehen.

Los geht's am kommenden Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 10 Uhr in den Räumlichkeiten des Dienstgebäudes in der Elmshorner Straße 40 in Pinneberg. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Anmeldungen sind erforderlich und bis zum 11. Oktober 2017, 12 Uhr, an die E-Mail-Adresse pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de zu senden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: