Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Bronzehahn ist wieder da

Bad Segeberg (ots) - Der am vergangenen Wochenende vor der Sparkasse in der Fußgängerzone entwendete Hahn konnte gestern durch die Polizei sichergestellt werden.

Nach einer Pressemitteilung samt Zeugenaufruf mit Bildern von Mittwoch

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3752169

meldete sich gestern ein aufmerksamer Zeuge und wies auf das Bild des Hahns in einer WhatsApp-Gruppe einer örtlichen Landjugend hin. Allerdings befand sich auf diesem Bild der Hahn in einem Auto und nicht mehr vor der Sparkasse.

Nach telefonischer Aufforderung durch den ermittelnden Beamten wurde der Hahn unverzüglich bei der Polizei abgeliefert.

Aus dem WhatsApp-Chat der Gruppe ging zudem hervor, dass zwischenzeitlich das schlechte Gewissen über die aus einer Mischung aus jugendlichem Übermut und Alkohol entstandene Tat plagte. Entsprechend waren Pläne für die Rückgabe des Hahns in Arbeit - leider etwas zu spät. Die Verantwortlichen erwartet eine Anzeige.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: