Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfallzeugen gesucht

Bad Segeberg (ots) - Gestern ist es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem EDEKA-Parkplatz an der Hamburger Straße in Bad Bramstedt gekommen.

Dabei wurde zwischen 16:15 - 16:40 Uhr ein silberner Hyundai an der Beifahrertür beschädigt. Die Polizei hat eine Anzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Den Beamten liegen Hinweise vor, dass eine junge Frau die Beschädigungen verursacht hat. Die Frau parkte in der Zeit mit einem silbernen VW Golf rechts neben dem Geschädigten. Die Beschädigungen sollen beim Öffnen der Fahrertür entstanden sein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter 04192 / 39110 an die Polizei in Bad Bramstedt zu wenden.

Die Unfallverursacherin wird aufgefordert, sich umgehend mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: