FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rickling - Drei leichtverletzte Personen nach Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstabend, den 31. August 2017, ist es in einem Zimmer einer Flüchtlingsunterkunft in der Fehrenböteler Dorfstraße zu einem Brand gekommen, wodurch drei Personen, zwei Bewohner der Unterkunft sowie ein Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Rickling, leichte Rauchgasverletzungen erlitten.

Ersten Erkenntnissen zufolge war angebranntes Essen Ursache des Feuers, welches sich rasant im gesamten Zimmer ausbreiten konnte. Dank des schnellen und erfolgreichen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Rickling konnte ein Ausbreiten des Feuers auf weitere Gebäudeteile jedoch verhindert werden. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht angegeben werden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Seyma Stephan
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: