Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Stuvenborn - Mofafahrer nach Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend ist es in Stuvenborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Mofa gekommen, bei dem der Mofafahrer leicht verletzt wurde.

Gegen 18:20 Uhr beabsichtigte eine 24 Jahre alte Frau aus dem Kreis Segeberg, mit ihrem Pkw von der Straße Kalte Weide aus in die Zufahrt eines Supermarktes abzubiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden 17 Jahre alten Mofafahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der verletzte Mofafahrer aus dem Kreis Segeberg erlitt glücklicherweise lediglich Prellungen und Schürfwunden, wurde allerdings zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An dem Mofa entstand ein Sachschaden von etwa 500,- EUR.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Markus Bitter
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0151-11717416
E-Mail: Markus.Bitter@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: