Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Vermisste 30-Jährige wieder da

Bad Segeberg (ots) - Die seit dem 21. Juli 2017 vermisste Frau aus Bad Segeberg

(http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3690647)

ist wieder aufgetaucht und wohlauf.

Die Polizei nimmt die Öffentlichkeitsfahndung mit sofortiger Wirkung zurück und bedankt sich bei allen Hinweisgebern sowie insbesondere bei den Medienvertretern für die Unterstützung.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: