Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

27.03.2017 – 12:25

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf, Sengel / 5-Jährige bei Unfall mit Lkw leicht verletzt

Bad Segeberg (ots)

Am Samstag, den 25.03.17, wurde in Kisdorf eine 5-Jährige bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Das kleine Mädchen befuhr um 14.20 Uhr auf ihrem Fahrrad den Gehweg der Straße "Sengel" in Richtung Ulzburger Straße. Hinter ihr fuhr ihre Mutter. Ein 38-Jähriger fuhr zeitgleich mit einem Lkw in gleicher Richtung auf der Straße "Sengel" und wollte die Kreuzung an der Kaltenkirchener Straße geradeaus überqueren. Die Mutter rief ihrem Kind eine Anweisung zu, die diese falsch verstand. Statt geradeaus bei Grünlicht die Straße zu queren, bog sie trotz Rotlicht nach links ab und kollidierte mit der Stoßstange des Lkw. Sie stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde die 5-Jährige mitsamt der Mutter ins Heidbergkrankenhaus gebracht. Der Sachschaden ist gering. Die beiden Unfallbeteiligten stammen aus dem Raum Kisdorf.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung