Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

10.02.2017 – 12:37

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, Harksheide, Segeberger Chaussee / 4,23 Promille bei Atemalkoholtest

Bad Segeberg (ots)

Am Donnerstagabend, den 09.02.17, wurde die Polizei Norderstedt in die Segeberger Chaussee gerufen, weil dort ein Mann bereits mehrmals bei Gehen gestürzt war. Die Beamten konnten dann um kurz vor 19.00 Uhr einen 45-jährigen Mann in einer Bushaltestelle antreffen, der aufgrund seiner Alkoholisierung kaum noch ansprechbar und orientierungslos war. Trotzdem war er noch in der Lage, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Hierbei erreichte er einen Wert von 4,23 Promille. Der 45-Jährige wurde daraufhin in eine Klinik eingeliefert.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg