Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

23.10.2015 – 16:05

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Dachstuhlbrand am 15.Oktober in der Hebbelstraße- Ursache geklärt

Uetersen: (ots)

Die Kriminalpolizei Pinneberg war zuletzt gestern mit einem Brandsachverständigen zwecks Brandortuntersuchung am Schadensort. Die Brandursache steht nun fest: im Obergeschoss hat es einen technischen Defekt an der Beleuchtungseinrichtung gegeben.

Bezugsmeldung http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3149452

Bei dem Feuer wurde das Einfamilienhaus schwer beschädigt und ist unbewohnbar.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung