Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

13.10.2015 – 16:22

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Prisdorf, Peiner Hag / 41-Jähriger muss nach räuberischem Diebstahl in Untersuchungshaft

Bad Segeberg (ots)

Gestern Nachmittag kam es in Prisdorf zu einem räuberischen Diebstahl bei einem Discounter in der Straße "Peiner Hag." Ein 41-Jähriger hatte gegen 15.30 Uhr mehrere Flaschen Alkohol an der Kasse vorbeigeschmuggelt. Dies war allerdings dem Filialleiter aufgefallen, weshalb er den Dieb ansprach. Daraufhin wollte der Dieb flüchten; wurde aber vom Filialleiter festgehalten. Der 41-Jährige versuchte sich loszureißen, was ihm aber misslang. Die herbeigerufene Polizei stellte dann fest, dass der Dieb keinen festen Wohnsitz hat und bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte aufgefallen war. Der 41-Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Erstmaßnahmen wurde er am heutigen Vormittag beim Amtsgericht Itzehoe dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung