Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

03.09.2015 – 08:23

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg / Erneute Fahrradcodierung beim Polizeirevier Pinneberg am Samstag, den 05. September 2015

Bad Segeberg (ots)

Am Samstag, den 05. September 2015, werden in der Zeit von 09.00 bis 11.00 Uhr, erneut Fahrräder auf dem Gelände des Polizeireviers Pinneberg, Elmshorner Straße 40, mit der bundesweit gültigen Zahlen-Buchstaben-Kombination fachmännisch graviert. Diese Codierung kann dabei helfen, den Diebstahl von Fahrrädern und den Verkauf der gestohlenen Räder durch Diebe und Hehler zu erschweren. Außerdem erleichtert die in den Fahrradrahmen eingefräste Individualnummer die Zuordnung gefundener oder sichergestellter Fahrräder, da die Polizei darüber den wahren Eigentümer ermitteln kann. Ein sichtbarer Aufkleber zeigt die durchgeführte Codierung an und schreckt somit Diebe ab. Jede Codierung kostet 10 Euro. Eine Anmeldung zu der Aktion ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach am Samstagvormittag mit Ihrem Rad vorbei!

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung