Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

27.07.2015 – 14:39

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Einbruch bei Real - Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort

Henstedt-Ulzburg: (ots)

Eine Polizeistreife hat in der Nacht zu Samstag gegen Mitternacht eine zerstörte Scheibe in der Bäckereifiliale im Real-Markt in der Gutenbergstraße entdeckt. Weitere Kräfte, auch Diensthunde für eine Umstellung und Durchsuchung des Objektes sind zum Einsatzort geeilt, weil nicht klar war, ob noch Täter im Gebäudekomplex waren.

Alle verfügbaren Beamten umliegender Reviere, auch aus dem Kreis Pinneberg, umstellten zunächst das Gebäude. Dann durchsuchten die Polizisten es mit Diensthunden. Der oder die Täter waren aber schon fort.

Es stellte sich heraus, dass ein Tresor geöffnet und Tageseinnahmen der Bäckerei entwendet worden waren. Die Tatzeit liegt vermutlich zwischen 22 Uhr am Freitagabend und Mitternacht.

Wer Hinweise geben kann, möge sich bei der Kriminalpolizei in Norderstedt, Tel. 040-52806-0 melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell